Gemeinde Echzell in der Wetterau - Barrierefreie Darstellung

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > 

Hauptmenü

  • Home
  • Politik & Verwaltung
  • Kinder & Jugend
  • Wohnen & Arbeiten
  • Sport, Kultur, Kirche
  • Finanzen
  • Bauangelegenheiten
  • Bürgerservice
  • Formulare
  • Gemeindebücherei
  • Natur & Umwelt
  • Abfallkalender 2018
  • Abfallbeseitigung
  • Wahlen
  • Tourismus
  • Linkliste
  • Straßenliste
  • Umleitungen, Sperrungen
  • Stellenausschreibungen


  • Stellenausschreibungen

     

    Stellenausschreibung
     
     
    Die Gemeinde Echzell sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
     
    Sachbearbeiter/in im Bauamt in Teilzeit (30 Stunden wöchentlich)
     
    (Entgeltgruppe 8 TVöD)
     
    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
     
    Pachten:
    ·         Verpachtung von Gartenland, Wiesen und Ackerflächen
    ·         Miet-/Pacht-/Erbpachtverträge
    ·         Führung des Liegenschaftskatasters
    ·         Fischereiverpachtung
    ·         Durchführung von Bodenerhebungen
    Landwirtschafts- und Forstwesen:
    ·         Jagdgenossenschaft / Eigenjagdbezirke (Jagdpachtverträge, Wildschadensregulierung)
    ·         Bewirtschaftung des gemeindeeigenen Waldes
    ·         Holzversteigerung
    ·         Holzverkauf, insbesondere Brennholzzuteilung,
    Erschließungs-, Straßen-, Wasser-, Abwasserbeiträge:
    ·         Bescheiderstellung,
    ·         Erstattung Grundstücksanschlusskosten Wasser und Kanal
     
    Anforderungsprofil:
    ·         eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter oder eine vergleichbare Qualifikation
    ·         wünschenswert ist Berufserfahrung in der Bauverwaltung
    ·         gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Anwendungsprogrammen (Excel, Word, Outlook)
    ·         Belastbarkeit, Flexibilität
    ·         Teamfähigkeit
    ·         Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
    ·         Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft
    ·         Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
     
    Wir bieten:
    ·         einen attraktiven Arbeitsplatz
    ·         ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    ·         selbständiges Arbeiten in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
    ·         eine unbefristete Teilzeitstelle im Geltungsbereich des TVöD
    ·         Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersversorgung u.v.m.
    ·         flexible Arbeitszeiten
    ·         eine mehrwöchige gezielte Einarbeitung
     
    Schwerbehinderte Menschen -Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen- werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.
     
    Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Büroleiterin Frau Kerstin Zorn (Tel.: 06008/91 20 19).
     
    Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse sowie Beschäftigungsnachweise) bitten wir Sie bis zum 07.10.2018 zu richten an den
     
    Gemeindevorstand der Gemeinde Echzell, -Personalamt-, Lindenstr. 9, 61209 Echzell
     
    Nach dem 07.10.2018 eingehende Bewerbungen werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.
     
    Es werden keine Eingangsbestätigungen versandt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.
     
    Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht (gemeinde@echzell.de).
     

    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter | Impressum | Datenschutz| Kontakt | E-Mail
    © 2018 Gemeinde Echzell in der Wetterau